Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-E: Essen: Öffentlichkeitsfahndung nach Diebesduo - Fotos

Essen (ots) - 45141 E.-Frillendorf: Mit Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Frau und ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

31.08.2018 – 13:05

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Viersen: Verkehrsunfall zweier Radfahrer - Kind wird leicht verletzt

Viersen (ots)

Am Donnerstag, gegen 14.00 Uhr, fuhr eine 11-jährige Schülerin mit ihrem Fahrrad auf dem Radweg der Hohlstraße in Viersen Richtung Freiheitsstraße. Aus einer Einfahrt fuhr ein 51-jähriger Viersener mit seinem Rad auf den Radweg und achtete dabei nicht auf die Schülerin. Beide stießen zusammen. Dabei wurde die Schülerin leicht verletzt. /wg (1216)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen