Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KR: Nachtrag zur Pressemitteilung 52 - Öffentlichkeitsfahndung mit Fotos

Krefeld (ots) - Die Krefelder Strafverfolgungsbehörden fahnden mit Beschluss des Amtsgerichtes Krefeld nunmehr ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

POL-ST: Ochtrup, 10-jähriges Mädchen vermisst gemeldet (Bild)

Ochtrup (ots) - Am Mittwochnachmittag (16.01.2019) ist die 10-jährige Marijam B. (siehe Bild) von ihren Eltern ...

26.05.2018 – 13:03

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Einbruch in Einfamilienhaus

Grefrath: (ots)

In den frühen Morgenstunden des heutigen Tages, zwischen 01.00 Uhr und 05.00 Uhr, drangen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus auf der Grunewaldstraße ein. Hierzu wurde die rückwärtige Terrassentür aufgehebelt. Trotz der im ersten Obergeschoss schlafenden Bewohner wurden einige Räume durchsucht. Die Beute besteht unter anderem aus Bargeld und einer Armbanduhr. Die Polizei Viersen bittet um Hinweise, Telefon Nummer 02162 3770

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Udo Breuer
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen