Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Unna

02.09.2018 – 10:04

Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Kamen - Auffahrunfall mit zwei Leichtverletzten auf dem Westring

Kamen (ots)

Am Samstagmittag, 01.09.2018, kam es gegen 13:40 Uhr auf dem Westring zu einem Auffahrunfall zwischen zwei PKW, bei dem die Fahrerinnen beider Fahrzeuge jeweils leicht verletzt wurden. Eine 62 jährige Frau aus Werne war mit ihrem Mercedes auf dem Westring in Richtung Stormstraße unterwegs gewesen. In Höhe der Kämertorstraße musste sie verkehrsbedingt abbremsen. Eine hinter ihr fahrende 23 jährige Bergkamenerin konnte aus bislang ungeklärten Gründen nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr mit ihrem Citroen auf. Die Frau aus Werne wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht, die Bergkamenerin wollte sich selbständig in ärztliche Behandlung begeben. Beide Autos blieben fahrbereit. Der entstandene Sachschaden wird insgesamt auf etwa 2.500 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Unna
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung