PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein mehr verpassen.

07.05.2021 – 14:18

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Hochwertiger Greifer von Bagger entwendet -#polsiwi

Burbach-Gilsbach (ots)

Zwischen Mittwochmittag (05.05.2021, 13:00 Uhr) und Donnerstagmorgen (06.05.2021, 07:30 Uhr) haben unbekannte Täter einen sogenannten Greifer von einem Bagger entwendet. Der Bagger stand im Waldgebiet Pfaffenwald (erreichbar vom Sportplatz Gilsbach oberhalb des Landeskroner Weihers) und wurde dort für Aufforstungsarbeiten eingesetzt. Bei dem Greifer handelt es sich um einen ca. 700 kg schweres fast neuwertiges Spezialwerkzeug im Wert von mehreren tausend Euro. Aufgrund des Gewichts mzuss das Diebesgut mit einem geeignetem Fahrzeug abtransportiert worden sein. Bereits im März kam es zu einem Diebstahlsversuch an diesem Bagger. Da es sich um Spezialgerät handelt, welches nur sehr spezifisch eingesetzt und nur mit speziellen Schlüsseln abmontiert werden kann, ist davon auszugehen, dass die Täter zielgerichtet den Bagger aufsuchten und den Greifer entwendeten. Aufgrund des vorangegangenen Diebstahlversuchs ist der Greifer mittels Heizungslackfarbe markiert worden, um ihn leichter identifizieren zu können. Die Kriminalpolizei in Siegen bittet unter der Rufnummer 0271 /7099 - 0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0271 - 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein