Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

17.11.2015 – 22:44

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Auslaufendes Gefahrgut auf dem Containerterminal im Neusser-Hafen

Neuss (ots)

Am Dienstagnachmittag (17.11.2015) wurden Polizei und Feuerwehr zum Containerterminal im Neusser Hafen gerufen. Dort trat aus einem Containerfahrzeug Gefahrgut aus. Die Feuerwehr Neuss sperrte den Gefahrenbereich sofort weiträumig ab. Vermutlich aufgrund eines Haarrisses kam es an dem Containerfahrzeug zum Austritt geringer Mengen einer gefährlichen Flüssigkeit. Bei den Messungen der Feuerwehr konnten im Bereich um das Fahrzeug keine gefährlichen Stoffe in der Luft festgestellt werden. Die Ladung wurde in ein anderes Fahrzeug umgepumpt. Drei Firmenmitarbeiter im Alter von 37 bis 30 Jahre und der 46-jährige Fahrer des Containerfahrzeuges wurden vorsorglich in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Dies konnten sie nach der Untersuchung wieder verlassen. Die Tilsiter Straße war von 16:00 Uhr bis 19:15 Uhr zwischen Floßhafenstraße und Willy-Brandt-Ring komplett gesperrt. Der Verkehr staute sich weit über die Floßhafenstraße.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss