Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

22.10.2018 – 11:47

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Wohnungseinbrüche

Schalksmühle (ots)

In Heedfeld sind am Wochenende Unbekannte in zwei Einfamilienhäuser eingestiegen. Die Eigentümer weilten im Urlaub. Zwischen Freitagnachmittag und Samstagmorgen verschafften sich die Einbrecher Zugang zu den Wohnungen Am Langenohl. Im ersten Fall hebelten sie ein Fenster auf und durchwühlten sämtliche Schränke im Haus. In den Etagen rissen die ungebetenen Gäste Bewegungsmelder aus ihren Fassungen. Auch im zweiten Fall öffneten die Täter gewaltsam ein Fenster im Erdgeschoss und durchwühlten das ganze Haus. Kleidungsstücke wurden aus Schränken und Schubladen gerissen und im Haus verteilt. Eine Nachbarin bemerkte am nächsten Morgen die offenstehende Terrassentür und alarmierte die Polizei. Angaben zur Beute können noch nicht gemacht werden. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 02353/9199-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis 1222
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung