Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

03.12.2019 – 11:35

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Kleve - Unfallflucht
Fahrer eines weißen Peugeot 208 gesucht

Kleve (ots)

Am Montag (02. Dezember 2019), gegen 17:20 Uhr, stellte eine 20-Jährige ihren grauen 3er BMW am Straßenrand der Hoffmannallee ab. Sie stieg aus, um etwas zu erledigen. Plötzlich hörte sie jedoch einen deutlichen Knall. Die junge Frau sah noch, wie ein weißer PKW, der gerade den BMW passiert hatte, weiter in Richtung Stadtmitte fuhr. Offensichtlich hatte der unbekannte Fahrer den Außenspiegel des BMW touchiert und ihn beschädigt - dabei war sein eigenes rechtes Spiegelgehäuse abgebrochen und blieb am Unfallort liegen. Demnach handelte es sich bei dem Wagen des Verursachers um einen weißen Peugeot 208. Hinter dem Auto sollen sich weitere Fahrzeuge befunden haben, deren Insassen den Unfall gesehen haben könnten. Sie werden gebeten, sich bei der Polizei Kleve unter Telefon 02821 5040 zu melden. (cs)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve