Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford

24.10.2018 – 08:22

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Versuchter Einbruch in Schulkiosk- Unbekannte beschädigen Jalousien

Herford (ots)

(hay) Unbekannte haben die Jalousien eines frei stehenden Kiosk auf dem Gelände einer weiterführenden Schule in der Graf-Kanitz-Straße beschädigt. Am Montag (22.10) zwischen 15:00 Uhr und 17:00 Uhr wurden sämtliche Jalousien massiv zerkratzt, eine komplett herausgerissen. Die Täter drangen nicht in den Raum ein. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 3.300 Euro. Hinweise über verdächtige Personen nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 05221 888-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
(hay) Steven Haydon
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung