PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Herford mehr verpassen.

14.10.2018 – 17:35

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Autofahrer übersieht Radfahrer

Bünde (ots)

(sls) Ein 92-jähriger Mercedes-Fahrer aus Rödinghausen befuhr am Sonntagmittag (14.10.) gegen 12:00 Uhr die Holzhauser Straße in Bünde und beabsichtigte nach links in die Borriestraße einzubiegen. Hierbei übersah er den kreuzenden 62-jährigen Radfahrer aus Bünde. Dieser befand sich zum Unfallzeitpunkt mit seinem Fahrrad auf der Borriestraße um diese über den Radweg neben der Fußgängerfurt zu überqueren und auf der Holzhauser Straße in Richtung Ennigloh weiterzufahren. Durch die Kollision wurde der Radfahrer zunächst auf die Motorhaube geladen und stürzte dann zu Boden. Ein Rettungswagen verbrachte den schwerverletzten Radfahrer in ein örtliches Krankenhaus. Beide Fahrzeuge wurden vom Unfallort abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford