Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg

18.04.2019 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Mit Haftbefehl gesuchter Einbrecher bei Polizeikontrolle festgenommen

Selfkant (ots)

Bei einer Alkohol- und Drogenkontrolle fiel Beamten des Verkehrsdienstes der Kreispolizeibehörde Heinsberg am Mittwoch, 17. April, gegen 15.50 Uhr, ein Pkw Seat mit niederländischen Kennzeichen auf. Sie kontrollierten das Fahrzeug auf der Landstraße 410 aus Richtung Höngen kommend in Richtung Tüddern. Die Polizisten mussten feststellen, dass der Fahrzeugführer, ein 42-jähriger Mann aus den Niederlanden nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war und zudem noch unter dem Einfluss von Alkohol und Betäubungsmitteln stand. Weitere Überprüfungen ergaben, dass er mit einem durch das Amtsgericht Geilenkirchen ausgestellten Haftbefehl aufgrund mehrerer Einbruchsdelikte im Kreis Heinsberg gesucht wurde. Die Beamten nahmen den Mann fest und brachten ihn zur Polizeiwache. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und eine Anzeige gegen ihn gefertigt. Anschließend wurde er in Untersuchungshaft genommen.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell