Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

07.02.2019 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Türen aufgehebelt

Erkelenz (ots)

Zwischen 17.10 Uhr und 18.40 Uhr, hebelten Einbrecher am Mittwoch (6. Februar) die Terrassentür eines Hauses an der Beecker Straße auf. Sie durchsuchten sämtliche Räume nach Wertgegenständen. Als die Bewohner des Hauses heimkehrten, flüchteten die Täter durch die Terrassentür. Was sie entwendeten, ist noch nicht bekannt. In der Nacht zum 7. Februar (Donnerstag) öffneten unbekannte Täter auch gewaltsam die Eingangstür eines Bürogebäudes an der Südpromenade. In den Räumen wurden Schränke durchsucht und nach ersten Feststellungen ein leerer Tresor gestohlen.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg