Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

15.04.2019 – 14:43

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Alkoholisierte Fahrerin landet in Straßengraben

Hamm-Bockum-Hövel (ots)

Eine 35-jährige Kia-Fahrerin landete am Montag, 15. April, gegen 12.30 Uhr, mit ihrem Auto im Graben der Tarnowitzer Straße. Die Frau kam nach einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und blieb mit ihrem Auto im Graben stecken. Ein Alkoholtest fiel positiv aus. Die 35-Jährige musste eine Blutprobe und ihren Führerschein abgeben. Der Unfall zeigt einmal mehr, wie gefährlich Fahren unter Alkohol- oder Drogeneinfluss ist. (bw)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung