Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

27.03.2018 – 07:47

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Weißer Audi A4 Kombi nach Unfallflucht gesucht

Hamm-Pelkum (ots)

Einen weißen Audi A4 Kombi sucht die Polizei nach einer Unfallflucht am Montag, 26. März, auf der Weetfelder Straße. Dessen Fahrer kollidierte gegen 13.50 Uhr im Kurvenbereich zwischen den Bahngleisen mit einem entgegenkommenden grauen Audi A5 einer 47-jährigen Hammerin. Nach dem Unfall fuhr der Unbekannte stadtauswärts weiter. Er kann nicht beschrieben werden. An dem A5 entstand ein geschätzter Sachschaden von 8000 Euro. Hinweise zum flüchtigen Verursacher nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm