PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Hamburg mehr verpassen.

25.11.2020 – 10:04

Polizei Hamburg

POL-HH: 201125-3. Zeugenaufruf nach tödlichem Verkehrsunfall in Hamburg-Marmstorf (siehe auch PM 20112-4.)

Hamburg (ots)

Unfallzeit: 21.11.2020, 19:43 Uhr Unfallort: Hamburg-Marmstorf, Ernst-Bergeest-Weg

Nach einem schweren Verkehrsunfall am vergangenen Samstagabend, bei dem eine 67-jährige Fußgängerin tödlich verletzt wurde, bitten die Ermittler der Verkehrsdirektion Süd nun um Zeugenhinweise. Die Fußgängerin überquerte die Fahrbahn in Höhe Hausnummer 99, mutmaßlich um die dortige Bushaltestelle zu erreichen und wurde frontal vom Fahrer eines Mercedes erfasst und tödlich verletzt. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden von den Verkehrsermittlern gebeten, sich unter der Rufnummer 040-4286-54961 (täglich bis 22:00 Uhr) oder an jeder Polizeidienststelle zu melden.

Th.

Rückfragen der Medien bitte an:

Polizei Hamburg
Pressestelle
Evi Theodoridou
Telefon: +49 40 4286-56214
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hamburg
Weitere Meldungen: Polizei Hamburg