Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1108) Einbruch in Landratsamt Höchstadt - zwei Dienstfahrzeuge gestohlen

    Höchstadt (ots) - In der vergangenen Nacht, 10./11.05.2007, brachen bislang unbekannte Täter in das Landratsamt Höchstadt/Aisch, Schlossberg 10, ein.

    Nachdem sie ein ebenerdiges Fenster gewaltsam geöffnet hatten, sahen sich die Täter offensichtlich in allen Räumen um, verwüsteten diese zum Teil und flexten zwei Tresore auf. Hier wurde der Inhalt entnommen. Neben den Tresoren interessierten sich die Täter auch für Notebooks, die abgeklemmt wurden. Ferner wurden zwei Dienstfahrzeuge der Marke VW Polo, Farbe weiß, mit den amtlichen Kennzeichen ERH- 216 bzw. ERH- 336 mitgenommen.

    Die Erlanger Kripo hat die Ermittlungen übernommen. Derzeit wird von den Mitarbeitern des Landratsamtes eine Schadensbilanz aufgestellt. Möglicherweise hatten es die Täter auch auf Dokumente, Siegel und Plaketten abgesehen.

    Es wird nachberichtet.

    Peter Grimm/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: