Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (469) Internetbetrüger festgenommen

    Nürnberg (ots) - Die Kriminalpolizei Nürnberg hat zwei Männer festgenommen, die sich mittels vorher ausgespähter Kreditkarten hochwertige Elektroartikel im Wert von mehreren Tausend Euro über das Internet bestellt hatten.

    Durch umfangreiche Ermittlungen der Polizei konnte zunächst der 30-jährige Empfänger des Pakets und später auch der Haupttäter festgenommen werden. Die Polizei wurde von einem Internethändler auf den Betrug aufmerksam gemacht. Er hatte zuvor Unregelmäßigkeiten bei verschiedenen Bestellungen bemerkt. Die Kreditkarten stammen vermutlich von Betreibern russischer Internetseiten. Dort waren die Daten vorher zur Bezahlung von Musiktiteln eingegeben worden. Gegen beide Personen wurde ein Strafverfahren wegen mehrfachen Betrugs eingeleitet. Gegen den 23-jährigen Haupttäter wurde ein Haftbefehl erlassen, da er sich zudem illegal im Bundesgebiet aufhielt.

    Elke Schönwald/h


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: