Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (437) Nach Sturz vom Fahrrad verstorben

    Nürnberg (ots) - Ein 75-jähriger Nürnberger ist gestern (15.02.2007) im Stadtgebiet Nürnberg, kurze Zeit nachdem er von seinem Fahrrad stürzte, verstorben.

    Der Mann hatte gegen 18.00 Uhr mit seinem Fahrrad den Radweg der Münchener Straße stadtauswärts befahren. Kurz vor der Einmündung der Otto-Bärnreuther-Straße kam er ins Straucheln und zum Teil auch nach links vom Radweg ab. Er stürzte vornüber vom Rad und schlug auf die Teerdecke auf.

    Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen durch einen Notarzt verstarb der 75-Jährige wenig später. Die polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass der Mann offensichtlich einen Herzinfarkt erlitt und dann vom Fahrrad gestürzt ist. Es gibt keine Hinweise auf ein mögliches Fremdverschulden.

    Peter Schnellinger/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: