Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1559) Gasexplosion von Lehrberg forderte 6. Todesopfer

    Ansbach (ots) - Sechs Wochen nach der Gasexplosion im Ortskern von Lehrberg (Landkreis Ansbach) erlag ein 77-jähriger Metzger am Wochenende in einer Nürnberger Klinik seinen schweren Verletzungen. Der Verstorbene war Nachbar der von dem Unglück betroffenen Bäckerei.

    Die Explosion vom 22.09.06 forderte somit sechs Menschenleben. 15 weitere Personen wurden zum Teil schwer verletzt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Pressestelle
Tel: 0981/9094-213
Fax: 0981/9094-230
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: