Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1530) Flüchtender Autofahrer rammte Polizeifahrzeug

    Nürnberg (ots) - LANDKREIS FÜRTH: Etwa 20 Minuten lang hielt ein zunächst unbekannter Fahrzeuglenker am Dienstagmorgen (31.10.2006) zwischen 00.10 Uhr und 00.30 Uhr mehrere Streifenbesatzungen der Polizeiinspektionen Stein und Zirndorf in Atem.

    Ein 33-Jähriger aus dem Landkreis Fürth, der am Steuer eines roten Mazda saß, sollte in Rehdorf einer Kontrolle unterzogen werden. Anstatt anzuhalten, gab der Fahrer jedoch Gas und versuchte im Bereich Roßtal auf den dortigen Gemeindestraßen sowie Feld- und Waldwegen seine polizeilichen Verfolger abzuschütteln. Letztendlich wurde auf der Staatsstraße 15, zwischen Roßtal und Ammerndorf, ein uniformierter Streifenwagen quer auf die Fahrbahn gestellt, um eine Weiterfahrt des 33-Jährigen endgültig zu unterbinden. Bei seinem Versuch, an dem Fahrzeug vorbeizukommen, erfasste der 33-Jährige mit seinem Mazda das Polizeifahrzeug am Heck und konnte seine Fahrt noch etwa einen Kilometer weit fortsetzen, bevor er endgültig auf einer Straße zwischen Buttendorf und Neuses angehalten werden konnte.

    Wie sich herausstellte, war der 33-Jährige bereits mehrmals wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis aufgefallen. Er ist auch zurzeit nicht in Besitz eines gültigen Führerscheins. Der Mann musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. An den beiden Fahrzeugen entstanden Schäden in Höhe von 7.000 Euro. Als sich eine Polizeibeamtin vor dem flüchtenden Fahrzeug in Sicherheit bringen wollte, verletzte sie sich leicht am Fuß.

    Michael Gengler


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: (0911) 2112-2011
Fax: (0911) 2112-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: