Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (953) Zwei jugendliche Diebe festgenommen

    Nürnberg (ots) - Am 12.07.2006 in den Nachmittagsstunden überprüfte eine Streife der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte in der Innenstadt zwei Jugendliche (er: 15, sie: 16 Jahre). Bei dieser Überprüfung fanden die Beamten auch einen Personalausweis und einen Spenderausweis. Beide Dokumente gehörten einer Frau in der Südstadt. Auf Nachfrage stellte sich schließlich heraus, dass die beiden Jugendlichen die Frau am gleichen Tag in der Nähe des Dianaplatzes in ein Gespräch verwickelt, dadurch abgelenkt und in einem günstigen Augenblick deren Geldbörse aus der Handtasche gestohlen hatten. Daraus entnahmen sie dann Bargeld und die beiden Ausweise und warfen anschließend die Geldbörse in einen Abfluss an der Wöhrder Wiese.

    Das jugendliche Duo wurde festgenommen und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Zudem hatten sie die beiden Fahrräder, die sie mitführten, gestohlen. Der 15-Jährige räumte auch ein, für weitere Fahrraddiebstähle im Bereich Dutzendteich verantwortlich zu sein.

    Die Ermittlungen dauern an.

    Peter Schnellinger


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: