Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (918) Exhibitionist festgenommen

    Nürnberg (ots) - Ein 38-jähriger Nürnberger wurde nach kurzer Fahndung festgenommen, nachdem er sich am 06.07.2006 in der Nürnberger Nordstadt einer Frau in schamverletzender Weise zeigte.

    Gegen 12:00 Uhr hielt sich die Geschädigte im Marienberg-Park auf, als ihr der Exhibitionist plötzlich gegenübertrat. Als ihn die Frau aufforderte, dies zu unterlassen, flüchtete der Mann. Eine sofort eingeleitete Fahndung führte schon wenig später zum Erfolg. Der Tatverdächtige wurde in seinem Büro festgenommen, nachdem sich die Geschädigte das Autokennzeichen merken konnte.

    Der 38-Jährige räumt die Tat ein. Er wird wegen exhibitionistischer Handlungen angezeigt.

    Bert Rauenbusch


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: