Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (281) Eine Tonne Buntmetall entwendet

    Nürnberg (ots) - In der Zeit vom 16.02.2006 bis 20.02.2006 entwendeten bislang unbekannte Täter aus dem Firmengelände einer Metall verarbeitenden Firma in Nürnberg-Altenfurt eine Tonne verzinktes Kupfer im Wert von ca. 4.000 Euro.

    Die Unbekannten zwickten vermutlich mit einem Bolzenschneider ein Schloss durch, das die Einfahrt der Firma sicherte. Anschließend fuhren sie, vermutlich mit einem Klein-Lkw, auf das Firmengelände und entwendeten aus mehreren Blechcontainern das Buntmetall.

    Hinweise über verdächtige Wahrnehmungen, Personen oder Fahrzeuge bitte an den Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 211-3333.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: