Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1086) Zahlreiche Graffitistraftaten geklärt

    Nürnberg (ots) - Nachdem im April 2005 eine Zivilstreife der Nürnberger Polizei zwei Graffitischmierer (beide 23 Jahre alt) im Nürnberger Stadtteil Wöhrd auf frischer Tat festnehmen konnte, war es der Arbeitsgruppe Graffiti der Nürnberger Polizei nun möglich, den beiden Berufslosen insgesamt 80 Straftaten mit einem Gesamtschaden von ca. 40.000 Euro nachzuweisen. Entsprechende Sprayutensilien wurden sichergestellt.

Das Duo beschmierte überwiegend Wohngebäude und U-Bahnhöfe. Es räumte vor der Polizei die Tatvorwürfe ein. Neben dem strafrechtlichen Verfahren, das eingeleitet worden ist, müssen die beiden zusätzlich mit den zivilrechtlichen Forderungen der Geschädigten rechnen.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: