Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (754) Wertvolle antiquarische Bücher gestohlen

    Nürnberg (ots) -

    Bereits im April 2003 wurden aus einem Antiquariat in der Nürnberger Innenstadt wertvolle Bücher im Wert von knapp 4700 Euro entwendet. Jetzt konnte ein dringend Tatverdächtiger durch die Ermittlungsgruppe der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte ermittelt werden. Der Mann streitet die Tat allerdings ab.

    Der Inhaber des Antiquariats bemerkte Ende April 2003, dass aus seiner Auslage vier hochwertige Bücher fehlen. Durch eigene Recherchen im Internet stieß der Geschädigte auf einer für Buchhändler bekannten Seite auf einen Anbieter, der zwei dieser vier entwendeten Bücher anbot. Die weiteren Ermittlungen durch die Nürnberger Polizei führten zu einem 32-jährigen Antiquariatsbesitzer aus Nördlingen. Bei ihm konnten die Bücher sichergestellt werden. Der Tatverdächtige gibt zwar zu, mehrfach in Nürnberg gewesen zu sein, die Bücher hätte er allerdings auf einem Flohmarkt erworben. Der Mann wird wegen Diebstahls angezeigt.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: