Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (701) Zeugen nach Unfall mit Rollerfahrer gesucht

    Nürnberg (ots) - Am 14,05.05, gegen 16.15 Uhr, befuhr ein 54-jähriger Rollerfahrer die Rothenburger Straße auf der linken Fahrspur in stadtauswärtiger Richtung. In Höhe Rochusfriedhof wechselte ein bislang unbekannter Audi-Fahrer vom rechten auf den linken Fahrstreifen. Auf Grund dieser Aktion leitete der Rollerfahrer eine Vollbremsung ein und kam dabei zu Sturz. Dabei wurde der Zweiradfahrer leicht verletzt. An seinem Roller entstand Sachschaden in Höhe von ca. 250,-- Euro. Nach dem Unfall entfernte sich der Fahrer des roten Audi mit erhöhter Geschwindigkeit. Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizeiinspektion Nürnberg unter der Rufnummer 0911/6583- 1630 in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Einsatzzentrale

Telefon: 0911/211-2350
Fax: 0911/211-2370

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: