Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (484) Zahlreiche Pkw-Aufbrüche am vergangenen Wochenende

    Nürnberg (ots) - Am vergangenen Wochenende (08. - 10.04.2005) registrierte die Polizei im Stadtgebiet Nürnberg mehr als 30 Pkw-Aufbrüche. Allein im Stadtteil Großgründlach meldeten 20 Pkw-Besitzer den Aufbruch ihres Fahrzeuges.

    In den meisten Fällen schlugen die unbekannten Täter die Seitenscheibe der Fahrzeuge ein und entwendeten aus dem Inneren Autoradios, CD-Geräte und Navigationssysteme. Der Wert der Diebesbeute beträgt insgesamt knapp 5.500 Euro. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 9.000 Euro. Bei einigen Fahrzeugen schlugen die Täter zwar die Scheiben ein, entwendeten jedoch nichts.

    Die Polizei bittet insbesondere die Bewohner der ländlichen Vororte Nürnbergs um erhöhte Aufmerksamkeit. Wenden Sie sich bei verdächtigen Wahrnehmungen, fremden Personen oder Fahrzeugen an den Polizeinotruf 110.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: