Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1632) Einbruch in Kindergarten vereitelt

    Nürnberg (ots) - Am 29.12.2004, gegen 03.30 Uhr, wurde die Einsatzzentrale der Nürnberger Polizei darüber verständigt, dass sich zwei Männer in der Brehmstraße im Stadtteil Gibitzenhof verdächtig am Gebäude eines Kindergartens zu schaffen machten. Beim Eintreffen der Streifen flüchtete das Duo zunächst, konnte jedoch kurze Zeit später von einer Zivilstreife vorläufig festgenommen werden.

    Wie sich herausstellte, hatten die beiden (21 und 25 Jahre) bereits ein Fenster des Kindergartens eingeschlagen, waren jedoch noch nicht in die Räumlichkeiten eingestiegen. Die beiden Tatverdächtigen, die von der Polizei bereits wiederholt wegen Eigentumsdelikten angezeigt worden sind, wurden dem Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei überstellt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: