Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1526) Verkehrsunfall fordert Todesopfer

    Ansbach (ots) - Ein Verkehrsunfall forderte am frühen Mittwochnachmittag, 08.12.2004, auf der Staatsstraße westlich von Bad Windsheim (Kreis Neustadt/Aisch - Bad Windsheim) ein Todesopfer. Eine Pkw-Lenkerin kollidierte mit einem vorfahrtsberechtigten Lastwagen.

    Für die 53-Jährige am Steuer des Kleinwagens kam jede Hilfe zu spät. Die Bad Windsheimerin verstarb noch an der Unfallstelle. Feuerwehrkräfte mussten das Unfallopfer bergen. Nach dem ersten Ermittlungsergebnis befuhr die Frau die Straße von der Bäderstadt herkommend und wollte wahrscheinlich nach links in die Staatsstraße Richtung naheliegender B 470 abbiegen. Dabei dürfte sie einen Lastwagen übersehen haben, der von der Bundesstraße herkam und in Richtung Wiebelsheim fahren wollte. Durch den Aufprall auf den 7,5- Tonner wurde der Kleinwagen total beschädigt. Der 28-jährige Transporterfahrer erlitt leichte Verletzungen. Auf rund 6.000 Euro wird der Gesamtsachschaden geschätzt.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Pressestelle

Telefon: 0981/9094-213
Fax: 0981/9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: