Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (939) Handtasche geraubt - Fahndungsaufruf

    Nürnberg (ots) - Auf dem Nachhauseweg wurde eine 62-jährige Rentnerin aus Nürnberg am 05.07.2004, gegen 00.50 Uhr, ihrer Handtasche beraubt. Kurz vor ihrer Wohnung in der Schweidnitzer Straße im Stadtteil Langwasser entriss ihr ein unbekannter Mann die Handtasche. Dabei stieß er die Frau, die sich wehrte, so stark, dass diese zu Boden fiel und leicht verletzt wurde. Der Unbekannte flüchtete in Richtung Oppelner Straße.

    In der rehbraunen Handtasche befand sich neben persönlichen Papieren auch Bargeld in Höhe von 20 Euro.

    Beschreibung des Täters: ca. 30 - 35 Jahre alt, etwa 160 cm groß, sportliche Figur, Glatze, trug eine graue Hose und braunes Hemd. Der Mann hat südländisches Aussehen.

    Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 211- 3333.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: