Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (647) Nach Verkehrsunfall Radfahrer verletzt hier: Zeugen gesucht

    Nürnberg (ots) - Am 05.05.2004 gegen 11.30 Uhr fuhr ein 14-jähriger Schüler mit seinem Jugend-Mountainbike die Bucher Hauptstraße stadteinwärts. Ca. 50 m südlich der Einmündung Am Wegfeld wurde er von einem ebenfalls stadteinwärts fahrenden Pkw, vermutlich einem weißen Daimler-Benz, überholt und abgedrängt. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der Schüler nach rechts in die Wiese aus und stürzte gegen einen Baum. Dabei zog er sich Verletzungen zu und musste ambulant behandelt werden. Der Pkw-Fahrer setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort.

    Im Zusammenhang mit dem Verkehrsunfall werden Zeugen, die Hinweise auf den Pkw-Fahrer gegen können, gesucht, sowie auch ein junger Mann, der als Fußgänger unterwegs gewesen ist und dem verletzten Radfahrer geholfen hat. Hinweise dazu nimmt die Verkehrspolizei Nürnberg unter Telefonnummer 0911/6583-163 entgegen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: