Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (405) Graffiti-Sprayer ertappt

    Nürnberg (ots) - Der Aufmerksamkeit einer Polizeistreife der Inspektion Nürnberg-West ist es zu verdanken, dass am 23.03.2004 gegen 05.00 Uhr zwei Graffiti-Sprayer festgenommen werden konnten. Der Streife waren die beiden jungen Männer in der Fürther Straße aufgefallen. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass sie in ihrem Rucksack Spraydosen, die erst kurz vorher benutzt worden waren, mitführten. Eine Nachschau ergab, dass damit die dortige Ringbahnbrücke beschmiert worden war.

    Die beiden 17 und 18 Jahre alten Nürnberger wurden wegen Sachbeschädigung angezeigt. Da der 18-Jährige auch noch etwas Marihuana bei sich hatte, wurde auch diesbezüglich ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: