Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (251) Ladendieb festgenommen

    Nürnberg (ots) - Am 20.02.2004, gegen 14.15 Uhr, überprüfte eine Streife der Polizeiinspektion Nürnberg-West an der Bushaltestelle Virnsberger Straße / Rothenburger Straße einen 19-jährigen Georgier. Dieser führte in einer Plastiktüte zwei neuwertige DVD-Player sowie ein Blutdruckmessgerät mit. Nach Widersprüchen zur Herkunft der Gegenstände gab der 19-Jährige schließlich zu, dass er diese kurz vorher aus einem Elektronikfachmarkt gestohlen hatte. Dazu hatte er die Sicherungsetiketten entfernt.

    Gegen den Tatverdächtigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde er dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Nürnberg zur Klärung der Haftfrage vorgeführt. Das Diebesgut hatte einen Gesamtwert von ca. 1.600 Euro.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: