Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-PDKL: A6/Kaiserslautern, Eigenwillig beleuchteter Sattelzug

Kaiserslautern (ots) - Beamte der Autobahnpolizei Kaiserslautern kontrollierten am Montagmorgen auf der A6 ...

POL-HST: 2. Ergänzung zur aktuellen Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten aus Bad Sülze

Bad Sülze (ots) - Die Suche nach dem vermissten 77-jährigen Siegfried Siems aus Bad Sülze wurde heute auch ...

10.10.2003 – 11:51

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1509) Brandursache für Feuer auf Zimmereigelände geklärt

    Ansbach (ots)

Die Ursache für den Brand auf einem Zimmereigelände in Münchsteinach (Kreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim) am Donnerstag (09.10.03) ist geklärt. Nach den Ermittlungen der Kriminalpolizei wurde der Brand in einer großen Holzlagerhalle durch Funkenflug ausgelöst. Zum Zeitpunkt des Feuers in der Mittagszeit war in der zur Lagerhalle angrenzenden Zimmereiwerkstatt ein mit so genannten Feststoffen befeuerter Holzofen in Betrieb. Andere Ursachen oder gar eine Brandstiftung konnten die Beamten ausschließen.

    Wie berichtet, war von Anwohnern der Brandausbruch bemerkt worden. Ein Großaufgebot von Feuerwehrkräften war im Einsatz, um den schnell um sich greifenden Brand einzudämmen. Das Lagergebäude samt den wertvollen Holzvorräten wurde zum großen Teil ein Raub der Flammen. Auf rund 100 000 Euro beläuft sich der Schaden.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Pressestelle

Telefon: 0981/9094-213
Fax: 0981/9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken