Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

POL-MG: 15-Jähriger bei Verkehrsunfall schwerverletzt

Mönchengladbach (ots) - Ein 15-jähriger Schüler wurde heute gegen 07:20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der ...

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

09.10.2003 – 12:04

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1504) Wer hatte Grünlicht?

    Nürnberg (ots)

Am 09.10.2003, gegen 08.15 Uhr, kam es in Nürnberg im Einmündungsbereich Bahnhofstraße/Flaschenhofstraße zum Zusammenstoß zwischen einem BMW 318 und einem BMW, Typ 528. Sowohl die 33-jährige Lenkerin des BMW 318 als auch der 26-jährige Fahrzeuglenker des BMW 528 gaben an, bei Grünlicht in die Einmündung eingefahren zu sein.

    Beide Fahrzeugführer blieben unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro.

    Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Nürnberg, Tel. (0911) 6583-163, in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken