Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: 11jähriger Junge aus Winnenden vermisst

Aalen (ots) - Winnenden: Öffentlichkeitsfahndung nach 11jährigem Jungen Seit Freitag, 22.03.2019, fehlt ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

28.07.2003 – 11:36

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1132) Blumenkübel zerstört

    Nürnberg (ots)

Am Samstag, 26.07.2003, gegen 02.15 Uhr, beobachtete eine Zivilstreife der Nürnberger Polizei in der Bayreuther Straße einen 25-Jährigen, der zunächst bei einem geparkten Audi den rechten Außenspiegel abtrat und vor einem Lokal zwei große Terrakotta-Blumentöpfe umwarf, so dass diese zerbrachen. Noch bevor er ein dort versperrtes Herrenrad aufbrechen konnte und damit wegfahren wollte, nahm die Streife den Tatverdächtigen vorläufig fest.

    Gegen den 25-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Der Sachschaden beträgt ca. 250 Euro.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken