Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (869)Sachbeschädiger vorläufig festgenommen

    Nürnberg (ots) - Dank der Mitteilung einer engagierten Zeugin konnten Polizeibeamte der Inspektion Nürnberg Ost am Sonntagmorgen gegen 05.00 Uhr zwei junge Männer festnehmen, die in der Äußeren Sulzbacher Straße von fünf geparkten Fahrzeugen die Außenspiegel wegschlugen. Außerdem liefen sie über eines der Auto. Daneben wurde ein Müllbehälter aus der Verankerung geschlagen. Die genaue Schadenshöhe steht derzeit noch nicht fest. Die beiden Nürnberger im Alter 20 und 21 Jahren erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung. Aufgrund ihrer Alkoholisierung wurden sie für einige Stunden in Gewahrsam genommen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Einsatzzentrale

Telefon:0911/211-2350
Fax: 0911/211-2370

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: