Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelfranken mehr verpassen.

28.02.2020 – 10:07

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (276) Mann sorgt für Aufsehen auf dem Marktplatz

Weißenburg (ots)

Gestern Nachmittag (27.02.2020) sorgte ein 56-Jähriger für kurzfristiges Aufsehen am Weißenburger Marktplatz.

Etliche Zeugen bemerkten den Mann, als er im Gleichschritt über den Marktplatz lief und dabei immer wieder "Sieg Heil" rief. Die Zeugen verständigten die Polizei und nun wird der 56-Jährige wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen (§86a StGB) angezeigt, worunter auch die verwendete Grußformel fällt.

Rainer Seebauer/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro - Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken