PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelfranken mehr verpassen.

03.02.2020 – 10:15

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (154) Autoaufbrecher waren aktiv

Nürnberg / Fürth (ots)

Im Zeitraum von Donnerstagabend (30.01.2020) bis Sonntagnachmittag (02.02.2020) brachen Unbekannte zehn Autos in Nürnberg und Fürth auf. Die Polizei rät, keine Wertgegenstände in geparkten Fahrzeugen aufzubewahren.

In allen Fällen schlugen die Aufbrecher mit einem unbekannten Gegenstand die Seitenscheiben der geparkten Fahrzeuge ein und entwendeten unter anderem Wertgegenstände wie Handtaschen, Geldbörsen mit Bargeld und Bankkarten sowie ein Laptop. Zwei aufgebrochene Pkw waren in der Fürther John-F.-Kennedy-Straße geparkt. Weitere acht Fahrzeuge wurden verteilt im gesamten Nürnberger Stadtgebiet angegangen. Der insgesamt entstandene Sachschaden wird auf mindestens 6.000 Euro geschätzt.

   - Lassen Sie keine Wertgegenstände offen in Ihrem geparkten 
     Fahrzeug liegen. 
   - Nehmen Sie Wertgegenstände beim Verlassen des Fahrzeugs mit. 

Zeugenhinweise zu den oben genannten Fällen nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 entgegen.

Michael Petzold/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro - Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken