Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (536) Zwei Pkw beschädigt

    Nürnberg (ots) - Weil er wegen seiner starken Alkoholisierung und lautstarker Pöbeleien von einer Gastwirtin nicht in die Gaststätte eingelassen wurde, trat ein 24-Jähriger aus Wut darüber gestern Abend, 15.04.2003, gegen 21.30 Uhr, im Nürnberger Stadtteil Glockenhof die Außenspiegel von zwei geparkten Pkw ab. Bei seiner Festnahme durch Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost warf der Tatverdächtige ein Handy auf die Straße, das, wie sich bei der Überprüfung herausstellte, im September 1999 aus einer Umkleidekabine im Stadtgebiet gestohlen worden war.

    Gegen den Tatverdächtigen (Alkomatwert ca. 1,8 Promille) wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: