Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2352) Junger Pkw-Fahrer schwer verunglückt

    Ansbach (ots) - Ein junger Autofahrer ist am 27.12.2002, gegen 04.00 Uhr, auf einer Straße unweit von Dinkelsbühl, Landkreis Ansbach, schwer verunglückt. Der 18-Jährige, der den Pkw seines Vaters widerrechtlich benutzt hatte, verlor bei hohem Tempo die Herrschaft über das Fahrzeug. Nachdem sich das Auto mehrmals überschlagen hatte, prallte es noch heftig gegen einen Baum. Mit schweren Verletzungen wurde der junge Mann in ein Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand Totalschaden von 4.000 Euro. Wie die Beamten feststellten, besitzt der 18-Jährige keinen Führerschein.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Pressestelle

Telefon:0981/9094-213
Fax: 0981/9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: