Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

28.11.2002 – 11:03

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2182) In Getränkeladen eingebrochen

    Nürnberg (ots)

Vergangene Nacht, 28.11.2002, gegen 00.15 Uhr, teilte eine aufmerksame Passantin der Polizei mit, dass in der Oberen Kanalstraße im Nürnberger Stadtteil Gostenhof eine verdächtige Person auf dem Dach eines Getränkeladens umher läuft. Kurze Zeit später wurde das Gelände von mehreren Zivilstreifen abgesperrt und durchsucht. Dabei konnte zunächst ein 17-Jähriger in einem Hinterhof vorläufig festgenommen werden, der offensichtlich "Schmiere" stand. Etwa eine Viertelstunde später kletterte ein 18-Jähriger vom Dach herunter in den Hinterhof und rief mit leiser Stimme nach seinem "Kumpel". Auch dieser wurde von den Polizeistreifen in Empfang genommen und vorläufig festgenommen.

  Bei der Überprüfung des Getränkeladens wurde festgestellt, dass der 18-Jährige das Oberlicht zu dem Laden aufgehebelt hatte und eingestiegen war. Aus den Räumlichkeiten hatte er Zigaretten und Spirituosen im Wert von rund 400 Euro gestohlen und auf dem Dach zum Abtransport bereit gelegt.

  Das Duo wurde der Nürnberger Kriminalpolizei überstellt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken