Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Verkehrsunfall

Mönchengladbach-Wickrath, 06.05.2019, 07:19 Uhr, Hochstadenstraße (ots) - Um 07:19 Uhr ereignete sich ein ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

28.05.2018 – 12:04

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (779) Einbruch in Einfamilienhaus - Zeugen gesucht

Erlangen (ots)

In der Nacht zum Samstag (25./26.05.2018) brachen bislang Unbekannte in ein Einfamilienhaus in Erlangen ein. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen.

Im Zeitraum zwischen 20:45 Uhr (Freitag) und 02:20 Uhr (Samstag) gelangten bislang unbekannte Täter über die Terrassentür in ein Einfamilienhaus in der Resenscheckstraße. Sie durchwühlten alle Zimmer und entwendeten einen geringen Bargeldbetrag. Die Höhe des Sachschadens ist noch unklar. Der oder die Täter sind nach bisherigen Erkenntnissen in Richtung Michael-Vogel-Straße geflüchtet.

Das Fachkommissariat für Spurensicherung der Kriminalpolizei Erlangen war am Tatort. Das Fachkommissariat für Einbruchdiebstahl hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 zu melden.

Alexandra Federl /gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken