Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 22.01.2019

Limburg (ots) - 1. Betrüger treiben im Kreisgebiet ihr Unwesen, Kreis Limburg-Weilburg, (si)In den letzten ...

26.09.2002 – 07:22

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1804) Nürnberger Kriminalpolizei klärt bayernweite Bankraubserie - hier: Einladung zur Pressekonferenz am 26.09.2002

    Nürnberg (ots)

Dem Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei ist es gelungen, eine bayernweite Bankraubserie zu klären und einen Tatverdächtigen festzunehmen. Nähere Einzelheiten dazu werden der Polizeipräsident von Mittelfranken, Gerhard Hauptmannl, und der Leiter des Fachkommissariates der Nürnberger Kriminalpolizei, EKHK Helmut Benker, den Medien heute,

Donnerstag, 26.09.2002, um 11.00 Uhr, im Polizeipräsidium Mittelfranken, 90402 Nürnberg, Jakobsplatz 5, Lehrsaal 349 (Altbau, III. Stock)

  bekannt geben.

  Pressevertreter sind zu diesem Termin herzlich eingeladen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung