PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelfranken mehr verpassen.

29.12.2017 – 14:05

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2116) Betrunkener randalierte in Bistro - Festnahme

Nürnberg (ots)

Polizeibeamte der Inspektion Nürnberg-Süd nahmen gestern Abend (28.12.2017) einen 49-Jährigen im Stadtteil Langwasser fest. Der stark alkoholisierte Mann hatte sich zuvor geweigert, ein Bistro zu verlassen.

Ein Angestellter des Bistros in der Görlitzer Straße verständigte um kurz nach 20:00 Uhr die Polizei, da der deutlich alkoholisierte 49-Jährige sich weigerte, eine geschlossene Veranstaltung des Gastronomiebetriebs zu verlassen. Der ungebetene Gast verhielt sich anschließend auch gegenüber den eintreffenden Polizisten aggressiv und versuchte schließlich sogar, diese von sich zu stoßen. Die Streifenbesatzung nahm den renitenten Mann daraufhin in Gewahrsam. Da sich der 49-Jährige zur Wehr setzte, mussten die Beamten ihn hierzu überwältigen und ihm anschließend Handfesseln anlegen.

Der leicht verletzte 49-Jährige wurde nach ärztlicher Begutachtung in einer Arrestzelle der Inspektion Nürnberg-Süd ausgenüchtert. Die eingesetzten Beamten blieben bei dem Vorfall unverletzt. Gegen den Tatverdächtigen leitete die Polizei ein Ermittlungsverfahren wegen versuchter Körperverletzung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte ein. Außerdem muss sich der Randalierer dafür verantworten, dass er die Streifenbesatzung während seiner Festnahme mit diversen Kraftausdrücken beleidigte.

Michael Konrad/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken