Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1208) Nach Verkehrsunfall im Krankenhaus verstorben

Nürnberg (ots) - Wie mit Meldung 1204 vom 19.07.2017 berichtet, kam es am 18.07.2017 gegen 17:20 Uhr in der Allersberger Straße zu einem schweren Verkehrsunfall. Die hierbei lebensgefährlich verletzte Fußgängerin verstarb nun im Krankenhaus.

Ein 55-jähriger Kleinbusfahrer befuhr die Allersberger Straße in stadtauswärtige Richtung. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wollte er bei Grünlicht die Kreuzung in Höhe Annastraße überqueren. Die 92-Jährige betrat zu diesem Zeitpunkt die dortige Fußgängerfurt über die Allersberger Straße und wurde vom Kleinbus erfasst.

Nachdem die 92-Jährige mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankhaus eingeliefert wurde, erlag sie am gestrigen (19.07.2017) Abend ihren schweren Verletzungen.

Thomas Scheuring /gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: