Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

31.05.2017 – 16:09

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (901) Mordkommission ermittelt nach Wohnungsbrand - Aktueller Ermittlungsstand

Nürnberg (ots)

Wie mit Meldungen 859, 861 und 887 berichtet, wurde am späten Mittwochabend (24.05.2017) eine 22-jährige Frau in einer Wohnung im Nürnberger Stadtgebiet Opfer eines Gewaltdelikts. Die Ermittlungskommission "Himmel" nahm heute (31.05.2017) eine Person fest.

Der 20-köpfigen Ermittlungskommission gelang es nach intensiven Ermittlungen eine Person zu identifizieren, welche am Tatabend Kontakt zu der 22-jährigen rumänischen Staatsangehörigen hatte. Der 30-jährige Mann wurde heute im Nürnberger Stadtgebiet festgenommen.

Er befindet sich derzeit in Gewahrsam der Polizei. Aktuell wird geprüft, ob der Mann mit dem Tatgeschehen in Verbindung gebracht werden kann oder als Zeuge in Betracht kommt. Es wird nachberichtet.

Michael Petzold /gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken