Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

29.05.2017 – 15:29

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (886) Holzunterstand mit Mülltonnen niedergebrannt

Fürth (ots)

Auf der Hardhöhe ist gestern Nacht (28.05.2017) ein Unterstand mit Abfalltonnen niedergebrannt. Die Kriminalpolizei Fürth prüft derzeit, ob es fahrlässige Brandstiftung war.

Die Mitteilung über den lichterloh brennenden Holzunterstand in der Komotauer Straße ging bei der Einsatzzentrale der Polizei gegen 23:30 Uhr ein. Das Feuer konnte durch die Berufsfeuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht werden, ließ jedoch mehr als ein Dutzend Fensterscheiben eines mehrstöckigen Wohnhauses bersten und richtete einen Schaden von geschätzten 10.000 Euro an.

Wer oder was den Unterstand genau in Brand setzte, ist noch unklar und Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Verletzt wurde nach bisherigen Erkenntnissen niemand.

Alexandra Oberhuber /gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken