Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei sucht Einbrecher mit Lichtbildern!

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0094 Am 5.Dezember 2018 kam es in der Willstätterstraße in Dortmund-Rahm gegen ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-MS: Über Eisplatte geschleudert und überschlagen - Autofahrer auf der A 1 schwer verletzt

Münster (ots) - Auf der Autobahn 1 Richtung Osnabrück sind zwischen dem Kreuz Münster-Süd und Münster-Nord ...

09.07.2002 – 12:04

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1189) Zwei schwer Verletzte bei Verkehrsunfall

        Ansbach (ots)

Ein Verkehrsunfall forderte am Dienstagmorgen,
09.07.2002, auf der B 13 bei Schwebheim, Landkreis
Neustadt/Aisch-Bad Windsheim, zwei schwer Verletzte. Auf 20.000 Euro
wird der Sachschaden geschätzt.

  Ein 20-jähriger Pkw-Fahrer wollte nach links abbiegen und hatte dabei einen entgegenkommenden Autofahrer (52), der auf der Bundesstraße in Richtung Uffenheim unterwegs war, übersehen. Bei dem heftigen Zusammenstoß zogen sich die beiden Fahrzeuglenker schwere Verletzungen zu. Die B 13 musste über eine Stunde vollkommen gesperrt werden. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Pressestelle

Telefon:0981/9094-213
Fax: 0981/9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken