Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (892) Kinderwagendiebin ermittelt

        Nürnberg (ots) - Am vergangenen Pfingstwochenende wurde der
Polizeiinspektion Nürnberg-West der Diebstahl eines Kinderwagens,
der in einem Hausflur in der Fürther Straße abgestellt war,
angezeigt. Gestern Nachmittag, 22.05.2002, gegen 16.15 Uhr, ging die
Besitzerin des Kinderwagens (30) zufällig im Nürnberger Pegnitzgrund
beim Freibad West spazieren. Dabei beobachtete sie eine südländisch
aussehende Frau, die ihren Kinderwagen zusammen mit einem Kleinkind
schob. Als sie die Frau ansprach, flüchtete diese.

  Eine Streife der Polizeiinspektion Nürnberg-West konnte die Frau
schließlich kurze Zeit später an einem Wohnmobil antreffen und
überprüfen. Dabei stellte sich heraus, dass die Tatverdächtige, eine
32-Jährige aus Tschechien, tatsächlich den Kinderwagen aus dem
Hausflur des Anwesens gestohlen hatte. Gegen sie wurde ein
Ermittlungsverfahren eingeleitet. Der Kinderwagen im Wert von ca.
250 Euro wurde wieder an die rechtmäßige Besitzerin ausgehändigt.



ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranke

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: