Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelfranken mehr verpassen.

02.08.2016 – 14:24

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1393) Unbekannter überfiel Gaststätte - Zeugenaufruf

Nürnberg (ots)

Gestern Nachmittag (01.08.2016) überfiel ein bislang noch unbekannter Mann eine Gaststätte in Nürnberg-Laufamholz und raubte Bargeld. Die Kriminalpolizei Nürnberg bittet um Zeugenhinweise.

Der Unbekannte betrat gegen 17:15 Uhr maskiert und mit einer Schusswaffe in der Hand das Lokal in der Hirschbacher Straße. Er bedrohte die Angestellte und forderte die Herausgabe von Bargeld. Mit einem geringen Betrag flüchtete er zu Fuß die Hirschbacher Straße entlang in Richtung Brandstraße. Während des Überfalls hielten sich im Garten der Gaststätte zahlreiche Gäste auf. Die Bedienung blieb zwar unverletzt, steht aber unter den Eindrücken des Überfalls.

Beschreibung des Täters:

Ca. 30 Jahre alt, ca. 180 - 185 cm groß, schlanke, athletische Figur, bekleidet mit dunkler, langer Hose und dunklem T-Shirt. Maskiert war der Täter mit einer sog. Sturmhaube.

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer +49 911 2112-3333.

Bert Rauenbusch/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken